Bayernderby – Ein Hauch von Fußball-Bundesliga in Arnach

Derzeit bereiten die Verantwortlichen des SV Arnach die Festivitäten für das 90-jährige Jubiläum vor. Der Abteilung Fußball ist es dabei gelungen ein besonderes Schmankerl an diesem Tag präsentieren zu können. Am Samstag, den 21. Juli 2018 treffen um 13.30 Uhr im Xare-Miller-Stadion die U17 Mannschaften der Traditionsvereine TSV 1860 München und 1. FC Nürnberg aufeinander.

Ralf Quednau hat mittlerweile von beiden Vereinen die feste Zusage erhalten und freut sich zusammen mit seinen Kollegen aus der Abteilung „Fußball“ den Vereinsmitgliedern sowie allen Freunden aus Nah und Fern an diesem Tag Spitzenfußball in Arnach präsentieren zu können.

Die U17-Junioren des 1. FC Nürnberg spielen in der Bundesliga Süd/Südwest und belegen dort nach dem 20. Spieltag einen hervorragenden 5. Platz. Der TSV 1860 München spielt momentan in der Bayernliga und steht nach dem 16. Spieltag dort auf Platz 2 hinter dem FC Ingolstadt, allerdings mit zwei Spielen Rückstand auf den Spitzenreiter.

Freuen wir uns heute schon auf tollen Fußball, freuen wir uns auf zwei Traditionsvereine! Das Spiel findet bei freiem Eintritt rund um die Festivitäten „90 Jahre SV Arnach“ statt. Für ein entsprechendes Rahmenprogramm ist somit an diesem Tag sicherlich gesorgt. Weitere Informationen zum Spiel und den Feierlichkeiten folgen.

1. FC Nürnberg (U17-Junioren):
http://www.fcn.de/nachwuchs/u-17/team/

Bildquellen:
http://www.fcn.de/nachwuchs/u-17/team/
http://www.tsv1860muenchen.org/jungloewen/index.php/junioren-teams/b-junioren-u16u17/u17-junioren.html