Familienskiausfahrt am 01.02 an den Sonnenkopf

Familien-Ski-/Snowboardausfahrt des SV Arnach  

Am 01.02.2020 (Sa) bietet der SV Arnach eine Familienskiausfahrt  mit dem Reisebus an den Sonnenkopf (AT) an, an der Kinder und Jugendliche auch ohne Erwachsene teilnehmen können. Gefahren wird dort mit Betreuung, aber ohne Kursprogramm, während die Eltern in ihrem eigenen Tempo den Tag im Skigebiet verbringen können.

Für die Erwachsenen wird zudem ein halbtägiger Workshop mit Skilehrer angeboten. Themen sind Einführung von Fahren im Gelände und Auffrischung Skitechnik auf der Piste.

Das Anmeldeformular für die Ausfahrt zum Download: Skiausfahrt-2020-Anmeldung

Euer Skiteam vom SV Arnach

OutdoorFitness Schnuppertraining

Sportangebot in Kooperation mit dem SV Arnach:
NATÜRLICH FIT, OutdoorFitness in Bad Wurzach. Das Ganzkörperworkout für Jedermann. Wenn Sie mit ihrem Freund, ihrer Freundin, dem Partner oder der Partnerin trainieren möchten, dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie. Trainieren Sie im einzigartigen Kurpark effektiv ihren ganzen Körper. Fett verbrennen, den Körper formen und Muskeln aufbauen mit dem besten Trainingsgerät der Welt, ihrem eigenen Körper. Kommen Sie zum kostenfreien Schnuppertraining am 16.01. um 17.30 Uhr. Das Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Anmeldung unter 07564-86104098 oder info@oliver-kolb.de. Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, Sportschuhe und etwas zu trinken. Treffpunkt: Am Brunnen vor dem Kurhaus Bad Wurzach.

Neue Kurse starten: Flexi and More, Step Aerobic, Brainkinetik – auch für Kinder

Flexi and More
Das abwechslungsreiche Training, mit Einsatz von Trainingsgeräten wie Flexi-Bar, Redondo-Ball, Brasils, Petzi-Ball und vielem mehr, ist eine ideale Mischung aus Kraft, Ausdauer und Koordination. In verschiedenen Schwierigkeitsstufen findet jeder Teilnehmer sein eigenes Level und kann sich so nach und nach steigern.
Beginn: ab Dienstag, 07.01.2020 für 10 mal
Wo: Gymnastikraum am Sportplatz Arnach
Wann: von 20:00 bis 21:00 Uhr

Step Aerobic
Nette Truppe, abwechslungsreiches Programm, viel Motivation und Lust auf neue Leute? Dann komm einfach vorbei !
Beginn: ab Dienstag, 07.01.2020 für 10 mal
Wo: Gymnastikraum am Sportplatz Arnach
Wann: von 18:30 bis 19:45 Uhr

Brainkinetik, Freiheit beginnt im Kopf
Das Original Gehirn-Körpertraining erhöht unter Berücksichtigung des natürlichen Bewegungsablaufs die Anzahl der Nervenverbindungen im Gehirn, wodurch die mentale als auch körperliche Leistungs- und Wahrnehmungsfähigkeit gesteigert wird. Das individuelle Stressempfinden wird reduziert und die Ermüdungswiderstandsfähigkeit gesteigert. Wir verlassen die Komfortzone, trainieren und entwickeln mit System in der Wachstumszone und vermeiden bewusst die Panikzone, damit Lernen und Entwicklung stattfinden kann. Die Besonderheit des Trainings liegt in der dosierten und sensiblen Anwendung von neuen, jedoch schnell zu bewältigenden Übungen, die sehr viel Spaß machen.
Beginn: ab Donnerstag den 23.01.2020 für 8 mal
Wo: Am Sportplatzgelände Arnach im Gymnastikraum
Kurs 1: von 18:00 bis 19:00 Uhr
Kurs 2: von 19:15 bis 20:15 Uhr

Die Kurse finden mit Simone Brandl in Kooperation mit dem SV-Arnach statt. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Brainkinetik für Kinder
Mit Hilfe des original Gehirn-Körpertrainings Brainkinetik lassen sich die Anzahl der Nervenverbindungen im Gehirn steigern, wodurch sowohl die mentale aus auch die körperliche Leistungs- und Wahrnehmungsfähigkeit gesteigert wird. Die Besonderheit des Trainings liegt in der dosierten, sensiblen und spielerischen Anwendung von neuen, jedoch gut zu bewältigenden Übungen. Durch die zeitnahe Bewältigung und Anpassung an diese Aufgaben können Lernblockaden gelöst werden und ihr Kind hat wieder Freude am Lernen.
Beginn: Donnerstag, 30.01.20 für 6 mal von 17:00-17:45 Uhr
Wo: Im Gymnastikraum am Sportplatz in Arnach
Der Kurs findet mit Simone Brandl in Kooperation mit dem SV-Arnach und dem Bildungshaus Arnach statt.

Weitere Informationen und Anmeldung zu allen Kursen bei Simone Brandl unter 0151/40907777 oder per E-Mail unter simone.brandl@brainkinetik.de

Nachruf Fritz Harscher

Nachruf Fritz Harscher,

nach einem langen und erfüllten Leben ist Fritz Harscher von uns gegangen.

Bei vielen von Euch ist Fritz als Musiker und vom Boschenfest als Organisator und Unterhalter bekannt. Seine Tätigkeit für den Sportverein kennen viele von euch wohl weniger.

Dank seinem Engagement wurde der Sportverein im Jahr 1946 wieder aktiviert. In den Jahren 1946-47 war er Vorstand und musste die Vereinstätigkeit auch an die französische Besatzung berichten. Nach ein paar Jahren Pause war er von 1963 – 71 wieder Vorstand vom Sportverein.

Den Sportplatz Bau 1968 hat er geleitet und mit seinen Maschinen perfekt ausgeführt. Auf diesem Sportplatz wird heute noch trainiert und Fußball gespielt.

Fritz war 73 Jahre Mitglied in unserem Verein. Als Dank für seine überragenden Verdienste wurde er 1985 zum Ehrenmitglied ernannt.

Vor 2 Monaten war Fritz noch mit dem Sportverein beim jährlichen Übungsleiter Abend in gemütlicher Runde zusammen. Auch im hohen Alter hat er es verstanden uns mit seinen Erlebnissen zu unterhalten.

Wir sind dankbar, dass Du unter uns warst und für alles was Du für den Sportverein Arnach getan hast.

Wir werden Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Die Vorstandschaft des SVA

Herausragendes Ehrenamt beim SV Arnach

Für ihr außerordentliches Engagement auf Funktionärsebene wurde dieses Jahr beim Sportverein Arnach Margret Zapf, Herbert Fimpel und Gerald Barensteiner die Ehrennadel in Gold vom Württembergischen Landessportbund e.V. verliehen. Mit dieser aller höchsten Auszeichnung wurde bisher nur Xare Miller geehrt.

Seit 1991 führt Margret Zapf als Abteilungsleiterin Turnen die Geschicke der Abteilung. Unter ihrer Leitung hat sich das Angebot auf 14 Gruppen für Jung und Alt ausgeweitet.

Als 3. Vorsitzender begann Herbert Fimpel 1986 sein Ehrenamt auf Funktionärsebene. 1991 wechselte er von der Vorstandschaft zur Abteilung Fußball und ist seither abwechselnd als Kassierer, Abteilungsleiter und stellvertretender Abteilungsleiter ehrenamtlich tätig.

Die Ehrennadel in Gold hat sich Gerald Barensteiner ebenfalls redlich verdient. Er begann 1991 als Jugendleiter der Abteilung Fußball sein Wahlamt. Weitere Stationen waren Abteilungskassierer und 14 Jahre Abteilungsleiter. Dieses Amt gab er 2016 ab und ist seither stellvertretender Abteilungsleiter Fußball.

Der Sportverein Arnach sagt ein herzliches Dankeschön an Margret Zapf, Herbert Fimpel und Gerald Barensteiner für ihren unermüdlichen Einsatz für unseren Verein.

 

Weitere Ehrungen 2019:

Gut Walburga WLSB Ehrennadel Silber
Quednau Ralf WLSB Ehrennadel Silber
Hierlemann Lena, Mayer Annika, Merkle Andrea, Paone Melanie, Schwarz Marianne und Jenny Stegmaier WFV Spielerinnen Brosche Bronze
Braun Tobias WFV Spieler Ehrennadel Bronze
Haller Robert WFV Verbandsehrenbrief
Merkle Andrea und Riedle Andreas WFV Jugendtrainer Ehrennadel Bronze
Engler Manfred, Behnisch Heiko, Gut Sabrina SVA 5 Jahre Ehrenamt
Eckstein Sandra, Droth Thomas, Schnell Christian, Ebenhoch Elisa, Prothmann Carmen, Mayer Robert SVA 8 Jahre Ehrenamt

 

Netzer Martin SVA 10 Jahre Ehrenamt

Arnacher Skibasar war ein voller Erfolg

Der Arnacher Skibasar am 9. November war wieder sehr gut besucht. Ski, Schuhe und Zubehör fanden viele neue Besitzer und unser junges Bewirtungsteam hat dafür gesorgt, dass sich ein Besuch in der Turnhalle auf jeden Fall gelohnt hat. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen und Kuchen gebacken haben.

Das Team der Skiabteilung des SV Arnach

Übungsleiterabend beim SV Arnach

Übungsleiterabend beim SV Arnach

Am 12. Oktober 2019 fand das traditionelle Übungsleiteressen als kleines Dankeschön an alle Übungsleiter, ehrenamtliche Helfer und Ehrenmitglieder des SV Arnach statt.

Mit einer gemeinsamen Busfahrt nach Füramoos ins Rössle startete der Abend. Nach einer kurzen Begrüßung von Ewald Riedl wurden alle mit einem schwäbischen Buffet verwöhnt.

Der gemütliche Ausklang fand wie üblich im Vereinsheim statt. Hier wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Vorstandsteam SV Arnach

Adventsfeier mit Fackelwanderung

Liebe Eltern, Kinder & Jugendliche des SV Arnach, endlich ist es wieder soweit!
Wie jedes Jahr am 1. Advent laden wir euch herzlich ein, um gemeinsam die besinnliche Jahreszeit einzuleiten.

Mit einer Fackelwanderung machen wir uns auf die Suche nach dem Nikolaus, bevor die Adventsfeier in der Halle beginnt.

Sonntag, den 01.Dezember 2019
um 16:00 Uhr
vor der Turn- und Festhalle Arnach

Gegen 17:00 Uhr werden wir wieder eintreffen. Dazu laden wir euch alle zu unserer Adventsfeier ein.

Mit besinnlichen Weihnachtsliedern warten wir gespannt auf den Nikolaus, der für jedes Kind eine kleine Überraschung mitbringen wird.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Wir freuen uns auf euer zahlreiches erscheinen.

Euer Jugendausschussteam

Gesundheits-Event beim SV Arnach

Am Samstag, 07.12.2019 findet im Gymnastikraum am Sportplatz Arnach ein Bewegungsvormittag statt.

Von 9.00-10.15 Uhr gibt es Salsa-Step-Aerobic und im Anschluss von 10.30-11.45 Uhr ein stabilisierendes Balance-& CoreWorkout.

Anmeldung bei Simone Brandl unter 0151 4090 7777 oder Simone.Brandl@t-online.de.

Skibasar in der Arnacher Turnhalle am 9. November 2019

Unser Skibasar findet am Samstag, den 9. November 2019 statt. Veranstaltungsort ist wieder die Arnacher Turnhalle.

Angenommen und verkauft werden gebrauchte Alpinski, Tourenski, Snowboards, Langlaufski nordisch und Skating sowie die dazugehörigen Schuhe, Stöcke und Helme, Skibrillen und Kleidung. Aber auch Schlittschuhe, Schlitten und Rennrodel finden hier neue glückliche Besitzer.

Wir freuen uns auf Verkaufsartikel, die noch in einem guten Zustand und einigermaßen aktuell sind – vor allem Kinderausrüstung ist hoch begehrt. Und natürlich auf viele Käufer, die sich auf Schnäppchenjagd begeben wollen. Bei der Annahme und beim Kauf bieten wir eine kompetente Beratung an. Ist doch nicht jedem Besitzer klar, was seine gebrauchten Artikel noch wert sind und jedem Kaufinteressenten, auf was beim Kauf einer Ski- bzw. Winterausrüstung zu achten ist.

Wie letztes Jahr auch staffeln wir die Annahmegebühr: Artikel bis einschließlich 20 € dürfen für 0,50 Cent in den Basar, Artikel über 20 € nehmen wir für einen 1,- € Gebühr an. Vom Verkaufserlös bleiben 10% bei uns.

Zum Verkaufsstart ab 13:30 Uhr hat unsere Cafeteria für euch offen.

Gerne könnt ihr die Veranstaltung Freunden und Bekannten empfehlen.
Wir freuen uns auf euer Kommen und einen regen Handel mit vielen Win-Wins.

Die Abteilungsleitung Ski und Freizeitsport

Hier geht’s zum Plakat mit den Zeiten für Annahme, Verkauf und Abholung.
Bitte klicken:

Skibasar Arnach 2019